Blog

Home » Allgemein » Steinigke Showtechnic beschreitet neue Onlinepfade

Steinigke Showtechnic beschreitet neue Onlinepfade

8. April 2011 Kategorie: Allgemein, Prolight & Sound Tags: , ,

Steinigke Plattform

Neues Design, neue Navigation, bessere Suche: Steinigke hat seine Online-Plattform www.steinigke.de komplett neu aufgesetzt und am Donnerstag den 7. April auf der prolight+sound vorgestellt, ein Gewinn für alle zukünftigen Besucher.

Geschäftsführer Bernd Steinigke nannte es einen wichtigen Schritt in Richtung Zukunft. Die Gäste auf dem Messestand in Frankfurt applaudierten – die gelungene Umstellung auf das neue Shopsystem wurde gefeiert. Nicht ohne Grund, denn das Vorhaben war sehr ambitioniert und hatte in den letzten 8 Monaten viel Engagement von allen Beteiligten gefordert.

Das Projekt hatte zwei zentrale Ziele. Zum einen sollte die Usability für die Nutzer spürbar optimiert werden. Durch die horizontale Anordnung der Navigationsebenen, die ausführliche Produktdarstellung, die geringe Anzahl an Seitenwechseln und die vereinfachte Suche mit Auto-Suggest-Funktion ist dies beeindruckend gelungen. Auf der anderen Seite stand die technische Ausrichtung im Mittelpunkt der Neukonzeption. Die Plattform befindet sich jetzt auf dem neuesten Stand der Technik. Zudem ist sie gerüstet, um mit der zunehmenden Verlagerung des Marktes in den Online-Sektor mit zu wachsen und den steten, schnellen Wandel in der heutigen Zeit umzusetzen.

Als Fundament für das neue System dient die Oxid Enterprise Edition. Das Backend baut auf PHP 5.3, OpenSuse 11.3 und MySQL 5 auf. Sowohl für den Webserver als auch für den Datenbankserver steht ein redundantes Failoversystem bereit.

Als einer der Ersten innerhalb der Branche startete die Steinigke Showtechnic GmbH im Jahr 2001 mit einer selbst entwickelten Online-Plattform für Ihre Händler. Damit nahm sie eine führende Position im eCommerce im Bereich der Showtechnik ein. Die seit diesem Tag gewachsene Shopsoftware wurde im Laufe der Jahre immer größer und der Pflegeaufwand stieg ständig an. Nun wurde das alte System nach über 10 Jahren guter Dienste in den Ruhestand geschickt. Verantwortlich für das Projekt: Steffen Hartmann (Head of Internet Development), Daniel Bergauer (Art Director), Alexander Hahn (Content Management/SEO) von Steinigke Showtechnic und das Team von der Mayflower GmbH, dem externen PHP Dienstleister aus Würzburg: Martin Brotzeller, Daniel Schlichtholz, Stefan Krenz.

[tubepress video=“Q9bCAQVJj6c“]

 

Steinigke Plattform

3 Antworten auf “Steinigke Showtechnic beschreitet neue Onlinepfade”

  1. Herzlichen Glückwusch zum neuen Shop – schon jetzt macht es deutlich mehr Spass als vorher online bei Euch zu bestellen. Ich kann mir vorstellen wieviele Nächte die Teammitglieder durchgemacht haben…

    VG

    Nils

  2. Vielen Dank für das Lob. Ich werde es an die „Macher“ weiter geben.
    Aber noch sind die Arbeiten an der neuen Plattform nicht abgeschlossen. Es ist noch einiges zu tun.

  3. Jetzt muß ich euch auch mal Loben! Nach anfänglicher Skepsis sind wir von den neuen Features nun restlos überzeugt – man findet sich nun deutlich schneller zurecht. Gerade mit den Videos stellt ihr eine gigantische Verkaufshilfe zur Verfügung 😉

Kommentar hinterlassen