Blog

Home » Archive by category 'Allgemein' (Page 4)

Keine Angst vor der „zweiten Digitalen Dividende“

1. April 2012 Kategorie: Allgemein Tags:

Prof. Dr. Lúcido Alumbrado hat ein Patentrezept gegen Funkstörungen entwickelt.

Im April 2010 versteigerte die Bundesnetzagentur die Funkfrequenzen im 800-MHz-Bereich, die vormals von der Veranstaltungstechnik für drahtlose Mikrofone genutzt wurden. Als Ersatz wurde der anmeldepflichtige 700-MHz-Bereich für die Veranstaltungstechnik geöffnet. Im Februar 2012 wurde jedoch bekannt, dass auch dieser Frequenzbereich nun an die Mobilfunkbetreiber versteigert werden soll.

Prof. Dr. Lúcido Alumbrado, einer der international profiliertesten Forscher im Bereich der Veranstaltungstechnik, hat nun ein einzigartiges Verfahren entwickelt, das Mikrofonübertragungen zukünftig vor Funkstörungen durch den Mobilfunk schützen soll. In seinem Labor in Funk (Nebraska, USA)  erprobte er ein revolutionäres Abschirmsystem namens CABO LIRPA, das zwischen handelsüblichen Mikrofone und Empfangseinheiten mit Schnittstellen gemäß IEC 61076-2-103 und Kontaktbelegung nach AES-14 eingeschleift werden kann.

Das bislang streng geheim gehaltene Verfahren von Alumbrado setzt auf Absorber, die in verschiedenen Farben herzustellen sind – etwa um unterschiedliche Signale einfach voneinander differenzieren zu können – und in denen eine spezielle Cuprum-Legierung für die eigentliche Signalübertragung in annähernder Lichtgeschwindigkeit verantwortlich ist.

Laut Alumbrado ist es so möglich, die in der Veranstaltungstechnik gängigen Distanzen von 50 bis 100 Metern sicher vor Funkstörungen zu überbrücken. Besonders interessant ist CABO LIRPA für große Messen wie die prolight+sound oder IAA, wo eine unüberschaubare Zahl von Funkmikrofonen betrieben wird – denn auch vor Störungen durch benachbarte Drahtlosanlagen schützt das neu entwickelte System zuverlässig. Zwischenfälle, wie ein auf der falschen Pressekonferenz zuhörender Vorstandschef, können somit zukünftig vermieden werden.

Derzeit forscht Alumbrado bereits an einem Transfer seiner neuen Technologie auf weitere, für die Veranstaltungstechnik relevante Bereiche: So will er mit CABO LIRPA auch andere Funktechnologien wie W-LAN und W-DMX sicherer vor Störung und unbefugtem Zugriff machen.

Die CABO-LIRPA-Abschirmsysteme werden bald über Steinigke Showtechnic zu beziehen sein. Weitere Details auf Anfrage.

Unsere beliebtesten Blogbeiträge 2011

28. Dezember 2011 Kategorie: Allgemein Tags: , , ,

feuerwerk

Das Jahr 2011 neigt sich dem Ende und wir alle schauen auf das Geleistete zurück. Jede unserer Abteilungen macht dies auf ihre Weise. Für jeden Kollegen sind es andere Erfolge oder Momente, die das vergangene Jahr zu einem besonderen gemacht hat.

Wir, die Typen, die was mit Internet machen und Euch auf den verschiedenen Plattformen und hier im Blog mit News versorgen, haben uns die vergangenen Meldungen angesehen und kurz analysiert welche die beliebtesten waren.

Unsere beliebtesten Blogbeiträge 2011 waren:

1. QCL – Der neue Standard

Eurolite QCL LED

2. Es kann so einfach sein Scheinwerfer über DMX zu steuern

Eurolite DMX LED Operator IR2DMX Banner deutsch

3. Alles nur Theater – zumindest gilt das für die neuen Theaterscheinwer

Eurolite Theaterscheinwerfer

4. Geld sparen Sie mit den Eurolite LSD ECO-Versionen

Eurolite LSD-Vorhänge ECO

5. EUROLITE LED SLS-Serie

Eurolite SLS

6. Vielen Dank für Ihren Besuch auf der Prolight+Sound

Prolight+Sound 2011

7. MADRIX PLEXUS

Madrix Plexus

8. Besondere Formen realisieren mit der LED Bogenleiste von Eurolite

Eurolite LED Bogenleiste

9. IP-Normkonforme Lösungen für Licht

Let It Rain

10. Box erhebt sich automatisch

Boxenhochständer LF-01

Das ist es was Euch im Laufe dieses Jahres gefallen hat. Habt Ihr Verbesserungsvorschläge, Tipps für Beitragsthemen oder schreibt sogar selbst Blogbeiträge im eigenen Blog oder für andere, meldet Euch! Wir freuen uns über jeden Dialog mit Euch.

Und nun möchten wir uns für das vergangene Jahr mit Euch bedanken. Es hat uns viel Spaß gemacht Euch zu bespaßen und wünschen Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr 2012.

Vielen Dank für Euer aller Interesse an unserer Google+ Page

22. Dezember 2011 Kategorie: Allgemein Tags:

The Google  Pages at Google

Mittlerweile haben wir es geschafft auf Platz 31 der „meisteingekreisten“ deutschen Google+ Firmenseiten vorzurücken und wir haben vor noch weiter zu klettern. Es ist schon erstaunlich und wir haben mit solch einem Erfolg niemals gerechnet. Wenn wir uns unser Umfeld in dieser Auflistung so ansehen, sind wir richtig stolz, dass wir hier auf Google+ ganz weit vorne mitspielen dürfen.

Unser Dank geht an all die, die uns eingekreist haben, dies in Zukunft noch tun werden und an diejenigen, die uns so tatkräftig mit Empfehlungen unterstützen.

The Google  Pages at Google komplett

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

19. Dezember 2011 Kategorie: Allgemein Tags: , ,

Weihnachten 2011

Unsere Öffnungszeiten an Weihnachten

Hier erfahren Sie, wie wir über Weihnachten und Neujahr geöffnet haben…

24. – 26. Dezember 2011 – geschlossen

27. – 30. Dezember 2011 – regulärer Betrieb

31. Dezember 2011 + 01. Januar 2012 – geschlossen

6. Januar 2011 – geschlossen

Wir wünschen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein frohes neues Jahr.

Steinigke – Xmas – Gewinnspiel

8. Dezember 2011 Kategorie: Allgemein

[tubepress video=“1QSzYK_Azy8″]

 

Herzlich willkommen zum Steinigke Xmas Gewinnspiel 2011.

Es ist ja mittlerweile eine kleine Tradition, dass Steinigke an Weihnachten ein Gewinnspiel veranstaltet und diese nette Tradition wollen wir in diesem Jahr natürlich auch fortführen.

Ihr müsst auf unsere Onlineplattform unter www.steinigke.de. Dort haben wir ein bestimmtes Weihnachtsprodukt versteckt. Dieses spezielle Weihnachtsprodukt müsst Ihr finden. Wir werden Euch aber nicht alleine lassen und geben Euch Hinweise. Diese Hinweise findet Ihr auf unserer Facebook Seite unter www.facebook.de/showtechnic

Dort werden wir regelmäßig kleine Hinweise, die Euch verraten wo das Produkt zu finden ist.

Einsendeschluss ist der 24.12.2011 – 24:00 Uhr

Weiterlesen »