Blog

Home » Archive by category 'Allgemein' (Page 9)

Mit Foursquare bei Steinigke Showtechnic einchecken

23. September 2010 Kategorie: Allgemein Tags: ,

Das Internet wird immer lokaler und auch Steinigke Showtechnic möchte seinen Beitrag dazu leisten. Dank Foursquare ist dies nun sehr einfach geworden. Dieser Dienst sieht sich als Sammlung von Locations, die von seinen Mitgliedern besucht wurden. Er bietet dem Nutzer die Möglichkeit, zu sehen wer auch schon hier war, wer gerade hier ist und wer seine Erfahrungen über diesen Ort niedergeschrieben hat. Viele Einzelhändler belohnen ihre Kunden sogar mit kostenlosen Getränken oder Rabatten, wenn sich diese in ihrem Shop eingecheckt haben. Man trifft Bekannte und sieht was es in der Umgebung noch alles zu erkunden gibt.
Wer uns in unseren Geschäftsräumen besucht, wird zukünftig auch an unserer Eingangstüre das Foursquare-Logo mit einem QR-Code entdecken. Mit Hilfe dieses QR-Codes könnt Ihr dann ganz einfach über Foursquare bei uns einchecken und Euren „Freunden“ zeigen wo Ihr Euch aufhaltet. Aber nicht nur das: Häufige Besucher können sogar zum Major werden. Also derjenige, der die meisten Checkins in unserem Haus hat wird automatisch zum virtuellen „Bürgermeister“. Und vielleicht gibt es in naher Zukunft auch von uns Vorteile für Foursquare-Nutzer, die bei uns einchecken.
Ihr müsst dazu nur den QR-Code mittels einer App einscannen und werdet automatisch auf unsere Location geleitet.

Foursquare auf iPhone


Kommentare deaktiviert für Mit Foursquare bei Steinigke Showtechnic einchecken

STRAMU – Das größte europäische Straßenkünstlerfestival ohne Bühnen

9. September 2010 Kategorie: Allgemein, EUROLITE, FUTURELIGHT, PSSO, Referenzen Tags: , , ,

Mehr als 300 Künstler aus aller Welt werden am 11. und 12. September 2010 jeweils von 12 bis 22 Uhr in Würburg zu sehen sein. An 20 Plätzen in der Würzburger Innenstadt werden Musiker, Artisten, Jongleure und Feuerkünstler ihren Beitrag zum Strassenmusikfestival 2010 leisten. Auch für die kleinen Zuschauer ist gesorgt, denn die können sich dem Kinderprogramm des Festivals widmen. Es wird also nicht nur laut sondern auch besonders sehenswert, wenn unter anderem in den Abendstunden die Feuerkünstler ihre Show absolvieren. Wer es lustiger mag, wird mit der angekündigten Street Comedy auf seine Kosten kommen. Zum Thema Kosten ist zu vermerken, dass der Eintritt natürlich frei ist.

Für die Beschallung und Beleuchtung der größten Speilstätte des Festivals am unteren Markt sorgt die STEINIGKE Showtechnic GmbH mit dem festivaltauglichen PSSO Line Array, mit EUROLITE LED Soft Display – LSD und FUTURELIGHT Moving Heads, die sicher stellen werden, dass auch in diesem Jahr diese einmalige Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle wird. Schaut vorbei und bestaunt nicht nur außergewöhnliche Künstler, sondern auch professionelle Technik!

www.stramu-wuerzburg.de

Kommentare deaktiviert für STRAMU – Das größte europäische Straßenkünstlerfestival ohne Bühnen

Independence Day mit PSSO und Futurelight

14. August 2010 Kategorie: Allgemein, FUTURELIGHT, PSSO, Referenzen Tags:

Das PSSO Compact Line-Array konnte bei den Feierlichkeiten zum amerikanischen Nationalfeiertag in Schweinfurt auf ganzer Linie überzeugen.

Der 4. Juli ist für US-Amerikaner auf der ganzen Welt ein besonderer Tag. Eine der größten Feiern in Süddeutschland fand in der Garrison Schweinfurt statt, wo mehrere tausend US-Soldaten mit ihren Familien leben. Deshalb war es für das PSSO-Team von Steinigke Showtechnic eine besondere Ehre, zusammen mit dem langjährigen Dienstleister des Events, der Verantec GmbH, die technische Ausstattung zu übernehmen.

Jochen Habermann, Geschäftsführer der Verantec GmbH interessierte sich schön länger für das innovative Konzept des PSSO Compact Line-Arrays und so gab er dem System die einmalige Chance, sich bei dieser Veranstaltung mit dem Headliner Donny Vox zu bewähren. Und, so viel sei vorweg genommen, die Verantec GmbH wollte das kompakte Line-Array nach der Feier gar nicht wieder hergeben.

 

Für eine Publikumsfläche von etwa zwei Fußballplätzen entschied man sich gemeinsam, als Haupt-PA je Seite acht Zeilen CLA-228 sowie zwei Flugbässe CLA-115 zu verwenden. Auf dem Boden kamen insgesamt acht Subwoofer vom Typ CLA-118 zum Einsatz. Angetrieben wurden die Lautsprecher von sieben Endstufen der PSSO-Reihe HP mit Class-H-Architektur und einer Gesamtleistung von etwa 17 Kilowatt. Das Herzstück des aktiv getrennten Vier-Wege-Systems bildete der Controller PSSO DXO-48.

Auch beim Licht hatte Steinigke Showtechnic Grund zur Freude: Es kamen zahlreiche Moving Heads von Futurelight aus dem Bestand von Verantec zum Einsatz, namentlich die Spotlights PHS-260 und PHS-575, der Beam-SpotPHB-300 und das Washlight PHW-260<. Mehr Informationen zum PSSO Line-Array sind hier verfügbar:

Maßgeschneiderte Cases für PAR-Kannen

14. August 2010 Kategorie: Allgemein, EUROLITE Tags: ,

Für Anwender, die regelmäßig einzelne PAR-Spots transportieren müssen hat Eurolite jetzt spezielle Vierer-Cases entwickelt. Die kleinere Variante eignet sich für Transport und Aufbewahrung von vier kurzen PAR-56, während die größere Version wahlweise vier kurze PAR-56 mit Haken oder vier lange PAR-56 aufnehmen kann. Die in Deutschland gefertigten Cases bieten sich insbesondere für Ausstatter und technische Dienstleister von kleinen Veranstaltungen wie Hochzeiten und Geburtstagsfeiern an, wo nur einige wenige Scheinwerfer im Raum verteilt werden müssen.

 

Beiden Cases gemein ist die hochwertige Ausführung mit Wänden aus schwarz laminiertem Birkenmultiplex mit 7 Millimetern Stärke sowie ein Kantenschutz aus Aluminiumprofilen mit 30 Millimetern Breite. An den Ecken befinden sich dreischenklige Stahlkugelecken. Verschlossen werden die Cases mit widerstandsfähigen Butterfly-Schlössern. Der Innenraum ist mit Schaumstoff gepolstert und sorgt so für eine optimale Sicherheit und Stoßschutz der Scheinwerfer.

Cases für andere PAR-Größen sind auf Anfrage erhältlich.

Transportcase für 4 x PAR-56 Spot, kurz
Transportcase für 4 x PAR-56 Spot

Kommentare deaktiviert für Maßgeschneiderte Cases für PAR-Kannen

Steinigke vertreibt Movecat

14. August 2010 Kategorie: Allgemein, ALUTRUSS Tags: ,

Ab sofort erhalten Sie bei uns auch Motorenkettenzüge und Kinetiksteuerungen des renommierten Herstellers Movecat.

Motorkettenzüge und Kinetiksteuerungen von Movecat stehen für höchste Sicherheit und Funktionalität „Made in Germany“. Die innovativen Produkte aus Deutschland werden stets unter exakter Einhaltung der für die Technik geforderten Sicherheitsgrundlagen, Normen und Richtlinien wie D8, D8Plus, SQP2 igvw, BGV C1, DIN EN 61508 – SIL 1 bis SIL 3 entwickelt und gefertigt. Dabei werden Traglasten von 125 kg bis 5000 kg bewegt und Geschwindigkeiten von 2 bis 40 m pro Minute erreicht.

Vor diesem Hintergrund bietet Movecat praxisorientierte Gesamtlösungen für verschiedenste Einsätze an – und dies alles aus einer Hand und zu einem fairen Preis. Ob Lösungen für Kleinverleiher, Tourneen, Großevents, Messen, Ausstellungen, oder auch Schulaulen, TV-Studios und Theater- und Opernhäuser: Movecat gibt den Anwendern für jede Ihrer Anwendungsfälle funktionale individuelle Lösungen an die Hand.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam. E-Mail: info@steinigke.de oder Telefon: 0049-931-4061-100