Blog

Home » Archive by category 'OMNITRONIC' (Page 3)

Digitale Dividende 2

4. Dezember 2013 Kategorie: OMNITRONIC, Wissenswertes Tags: , ,

1000er BannerDass sich im Bereich der Funkmikrofone in den letzten Monaten viel verändert hat, haben die meisten wohl mitbekommen. Die bisher genutzten Frequenzen wurden uns genommen und an diverse Mobilfunkunternehmen verkauft. Diese betreiben in diesen Frequenzen jetzt LTE und wir als bisherige Nutzer schauen in die Röhre, da unsere Funkmikrofone nicht mehr funktionieren.

Also mussten neue Frequenzbereiche gesucht und gefunden werden, neue Systeme entwickelt und schlussendlich gekauft werden. In einigen Gegenden Deutschlands geht im betroffenen Frequenzbereich von 790 bis 863 MHz (mit Ausnahme der Mittenlücke) schon jetzt gar nichts mehr, andere müssen gesetzlich spätestens 2015 den Betrieb dieser Systeme einstellen.

Weiterlesen »

Wie übertrage ich Audio-Signale über eine längere Distanz?

12. Juni 2013 Kategorie: OMNITRONIC, Produktneuheiten Tags: ,

OMNITRONIC LH-120 Dual-Stereo-Umsetzer

Passiver CAT-5-Umsetzer für Audiosignale

Der passive CAT-5-Umsetzer OMNITRONIC LH-120 ermöglicht die kosteneffiziente Übertragung von zwei analogen Stereo-Audiosignalen über ein Netzwerkkabel (UTP/CAT-5 und höher) in einer Punkt-zu-Punkt-Verbindung. Paarweise verwendet, ersetzt der Umsetzer vier Koaxialkabel durch ein CAT-5-Kabel auf einer Länge von bis zu 600 Meter. Dank des kompakten Designs und der einfachen Handhabung ist der Umsetzer ideal für gewerbliche und private Audio-Systeme, Gegensprechanlagen, Verleih- und Bühnen-Systeme und AV-Konferenzanlagen.

Geeignete Geräte

DVD-Player, Audioreceiver, Audioverstärker, Audiomixer, Matrix-Umschalter und andere unsymmetrische Audiogeräte mit Line-Pegel.

 

OMNITRONIC LH-120 Dual-Stereo-Umsetzer OMNITRONIC LH-120 Dual-Stereo-Umsetzer

OMNITRONIC LH-120 Dual-Stereo-Umsetzer

 

Kleine Hörkunde

14. März 2013 Kategorie: OMNITRONIC, Wissenswertes Tags: , ,

Immer mehr junge Menschen leiden unter einem Hörverlust von 25 Dezibel und mehr, überwiegend hervorgerufen durch laute Musik von tragbaren MP3-Playern und CD-Abspielgeräten oder in der Diskothek.

Wer Musik über Beschallungsanlagen wiedergibt, sollte wissen, welchen Schallpegeln er sein Gehör und das des Publikums aussetzt. Sie erreichen im zeitlichen Mittel ohne weiteres 75 bis 105 dB(A) in der Disco bzw. 95 bis 115 dB(A) bei einem Rockkonzert. Einzelne Pegelspitzen können die Schmerzgrenze überschreiten, die bei 130 dB(A) liegt. Solche Werte sind typisch für den Betrieb einer Motorkettensäge oder eines Presslufthammers..

 

Weiterlesen »

Regelverstärker – Überblick über Funktionen und Begriffe

Wie ein Stein, der bearbeitet wird und sich durch seine neue Form zum Beispiel perfekt in eine Mauer einfügt, so kann auch ein musikalisches Signal geformt und angepasst werden. Allerdings reicht bei Letzterem reine Handarbeit nicht aus. Um die Information des Signals aufzubereiten benötigt man technische Unterstützung. Diese erhält man beispielsweise von den sogenannten Regelverstärkern. Sie werden definiert als Verstärker, die ihre Verstärkung in Abhängigkeit von der Größe des Pegels des Eingangs- und Ausgangssignals selbst regeln. Sie sind wichtige Werkzeuge wenn es um die Dynamikbearbeitung, also den Einfluss auf die Lautheit eines Signals geht. Die Lautheit wiederum beschreibt nicht etwa die reine physikalische Lautstärke sondern das menschliche Lautstärkempfinden, welches sich von der physikalischen Lautstärke unterscheidet. Konkrete Anwendung finden die Verstärker bei der Klangoptimierung, Klanggestaltung und beim Übersteuerungsschutz.

Zu den Regelverstärkern zählen Kompressoren, Limiter, Expander oder Noise Gates. Um deren Funktion zu verstehen, sollte allerdings zusätzliches Wissen über Parameter wie Threshold, Ratio, Attack, Release oder Peak vorhanden sein. Wir wollen Ihnen nun einen Überblick über die gängigsten Begriffe und Funktionen verschaffen und kurze, aber durchaus nützliche Definitionen liefern, so dass sie zukünftig vielleicht selber als Soundarchitekt aktiv werden können. Weiterlesen »

Die Prolight+Sound 2012 ist zu Ende

An insgesamt vier Tagen konnten Sie die Neuheiten unseres Sortimentes auf der Prolight+Sound in Frankfurt bestaunen. Als einer der 2.388 Aussteller aus 55 Ländern betrachten wir diese Veranstaltung als eine der wichtigsten in unserer Branche. Vom 21. bis zum 24. März strömten ganze 110.000 Besucher aus 120 Ländern durch die Hallen und verliehen dieser Messe ein ganz besonderes Flair.

Es waren nicht nur die Fachbesuchertage, die dem Erfolg in diesem Jahr seine Grundlage verliehen sondern auch der letzte Tag, an dem die „Verbraucher“ zu Besuch kamen, trug auch in diesem Jahr erheblich zur Zufriedenheit der Aussteller und des Veranstalters und natürlich auch der Besucher bei.

Für alle, die es in diesem Jahr nicht geschafft haben unseren Messestand auf der Prolight+Sound zu besuchen, haben wir hier noch einmal kurz die Neuheiten unserer Marken EUROLITE, FUTURELIGHT und OMNITRONIC zusammengefasst, auf die wir zu Recht stolz sein können, denn das Interesse daran war überwältigend.

In vier Videos haben unsere Spezialisten diese Neuheiten während der Messe vorgestellt und erklärt, um euch all die Besonderheiten dieser Produkte zu erläutern.

[tubepress video=“gbS59ffqaxs“]

[tubepress video=“kje5ts6yXDU“]

[tubepress video=“qKjj7sr0hDI“]

[tubepress video=“NnD7jrgE7dU“]