Blog

Home » EUROLITE » EUROLITE KLS-Sets einfach aufrüsten

EUROLITE KLS-Sets einfach aufrüsten

27. Januar 2012 Kategorie: EUROLITE, Wissenswertes Tags: , ,

Man braucht kein DMX um eine KLS und vier zusätzliche Scheinwerfer zu steuern – nur eine DMX-Leitung…

EUROLITE FP-1 FußschalterEine DMX-Leitung, Scheinwerfer mit 3 DMX-Kanälen und den EUROLITE FP-1 Fußschalter, um genau zu sein. Klingt komisch, ist es aber nicht. Die Scheinwerfer, es können maximal 4 sein, müssen an das DMX-Out von der KLS angeschlossen und dann durchgeschliffen werden. Die KLS sind in diesem Falle die Modelle 200, 401, 801, 1001. Gesteuert wird das Ganze dann quasi als Master/Slave über den Fußschalter.

Voraussetzung: der 3-Kanal-DMX-Betrieb der Spots braucht folgende Startadressen:
Synchron zum Panel 1 der jeweiligen KLS: Startadresse 4
Synchron zum Panel 2 der jeweiligen KLS: Startadresse 7
Synchron zum Panel 3 der jeweiligen KLS : Startadresse 10
Synchron zum Panel 4 der jeweiligen KLS: Startadresse 13

EUROLITE KLS Erweiterung

Die Funktionen auf die dabei zurückgegriffen werden können sind die vom Fußschalter gewohnten: Blackout, Freeze, Musiksteuerung und Automatikbetrieb.

Hier einige Scheinwerfer, die unter anderem angeschlossen werden können.
EUROLITE ACS Bars RGB,
EUROLITE PAR-64 RGB 24x5W,
EUROLITE PAR-64 RGB 36x1W Short sil
EUROLITE ML-56 TCL 18x3W
EUROLITE PAR-64 TCL 18x3W

Wer noch keine KLS besitzt, dem empfehlen wir gleich eines unserer 8 KLS-Kombo-Packs. Übrigens gibt es auch hier eines ohne DMX, das KLS-Kombo-Pack 7.