Blog

Home » FUTURELIGHT » Schattenklang GmbH setzt auf Futurelight

Schattenklang GmbH setzt auf Futurelight

Zuverlässig und leistungsstark“: So beschreibt Sven Battmer, Geschäftsführer des Eventdienstleisters Schattenklang, die Moving-Heads der Marke Futurelight. Seit fünf Jahren setzt er auf die Geräte – und wurde nicht enttäuscht: „Wir können heute bestätigen, dass wir bei 64 Geräten, die 5 Jahre im Einsatz waren, nur 2 Reparaturen hatten; was für Zuverlässigkeit und Robustheit der Systeme spricht.“

Neben DMH-150 und DMH-160 gehören auch PLB-280 und verschiedene Geräte der EYE-Serie zum dauerhaften Equipment der Firma. Insgesamt umfasst der Gerätebestand inzwischen über 100 Moving-Heads von Futurelight. Battmer nutzt die LED-betriebenen Moving-Heads unter anderem für Konzert- und Galaveranstaltungen, bei denen sein Team mit dem Licht ausdrucksstarke Bilder erschafft. Auch von Technikern erhält er nach eigenen Angaben positive Rückmeldung zu seinen Scheinwerfern: „Viele Operatoren an der GrandMA2, Hook und Creation schwärmen sogar vom PLB-280 – sie sagen, das ist ein amtliches und echt gutes Moving-Head-System, das sich nicht hinter den Global Playern am Markt verstecken muss.“

Die Firma Schattenklang setzt auf Geräte der Marke Futurelight

Futurelight PLB-280 und DMH-160 im Einsatz

Hohe Qualität auch beim Service

Zwischen 150 und 200 Veranstaltungen im Jahr stattet die Schattenklang GmbH aus und wird dabei auch in Zukunft auf Futurelight setzen. Außer der Qualität der Moving-Heads selbst überzeugt Battmer auch der Service des Lichtherstellers, den er im Lauf der vergangenen Jahre kennen gelernt hat: „Ein paar Geräte hatten ein paar kleine Fehler – diese wurden aber schnell repariert oder ausgetauscht – sodass man sagen kann, dass auch der Service für die Systeme schnell und zuverlässig ist.“

 

Die Marke Futurelight von Steinigke Showtechnic in Waldbüttelbrunn ist seit 1994 mit hochwertigen Scheinwerfern für professionelle Anwender auf dem Markt. Ihr Ziel ist es, zuverlässige Geräte mit modernster Technologie zu einem fairen Preis anzubieten. Dieses Konzept überzeugt Lichtdesigner, Verleiher und Eventdienstleister im In- und Ausland. 

 

Mehr Information zur Marke Futurelight finden Sie hier.

Wir bedanken uns herzlich bei Sven Battmer der Schattenklang GmbH für seinen Erfahrungsbericht und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg!

 

Kommentar hinterlassen