Blog

Home » OMNITRONIC » Welcher Verstärker für welchen Anlass

Welcher Verstärker für welchen Anlass

4. Mai 2011 Kategorie: OMNITRONIC Tags: , , ,

Omnitronic Verstärker

Welcher Verstärker ist für welchen Anlass gedacht? Wir klären sie auf, anhand unserer Modelle.

EDP-Serie:
Omnitronic EDP-SerieDie EDP-Serie weist dank Schaltnetzteil-Technologie ein sehr geringes Gewicht auf. Entworfen wurde sie für mittelgroße PA-Anforderungen und lässt sich durch ihre platzsparenden Dimensionen optimal installieren – perfekt geeignet für Bars, Musikkneipen und Restaurants, wo sie als Erweiterung von bestehenden Systemen oder für kompakte Mobilsysteme eingesetzt werden kann.

OMNITRONIC EDP-300 Class-D-Verstärker

OMNITRONIC EDP-700 Class-D-Verstärker

OMNITRONIC EDP-1000 Class-D-Verstärker

E-Serie:
Omnitronic E-SerieBei dieser Einsteiger-Serie dreht sich alles um Zuverlässigkeit. Gedacht ist sie für kleine bis mittlere Verleiheinsätze, etwa für mobile Diskotheken oder kostengünstige Installationen in Jugendzentren oder Restaurants. Sie ist ebenfalls ideal als Einsteigerpaket einzusetzen, beispielsweise in Kombination mit den Omnitronic DX- oder KB-Boxensystemen. Die Geräte wurden mit allen relevanten Schutzschaltungen ausgestattet, um so einen sicheren Betrieb zu gewährleisten. E- und SMA-Serie sind beide auf dem neuesten Stand der Technik und haben zusammen die beliebte P-Serie von Omnitronic ersetzt.

OMNITRONIC E-200 Endstufe

OMNITRONIC E-300 Endstufe

OMNITRONIC E-600 Endstufe

OMNITRONIC E-900 Endstufe

OMNITRONIC E-1300 Endstufe

SMA-Serie:
Omnitronic SMA-SerieWendet sich an den Profi als Anwender. Die SMA-Serie erfüllt alle Ansprüche an eine Endstufe für mittlere bis größere Anwendungen im Bereich hochwertiger Installationen oder Live-Einsätze. Ein besonderes Merkmal ist die Schaltnetzteil-Technologie. Durch sie wird eine enorme Gewichtsersparnis erzielt, was die Serie für den Verleih geradezu prädestiniert.
Selbstverständlich finden sich auch alle Funktionen wie Limiter, Bridge, Überhitzungsschutz-Schaltung und vieles mehr in einer Endstufe modernster Class-2 H-Architektur (ab SMA-1500). Sie empfehlen sich beispielsweise für den Betrieb unserer PAS-Lautsprecher-Serie. Für kleine, anspruchsvolle Anwendungen ist die Serie nach unten auch in kleinen Leistungen abgerundet. E- und SMA-Serie sind beide auf dem neuesten Stand der Technik und haben zusammen die beliebte P-Serie von Omnitronic ersetzt.

OMNITRONIC SMA-600 Endstufe

OMNITRONIC SMA-1000 Endstufe

OMNITRONIC SMA-1500 Endstufe

OMNITRONIC SMA-2000 Endstufe

B-Serie:
Omnitronic B-SerieMit der B-Serie stellt Omnitronic seine Top-Liga der Hochleistungs-Endstufen neu auf. Ausgestattet mit kräftigen, hochwertigsten Netzteilen leisten die Kraftwerke aus dieser Serie bis zu 3600 W. Somit speisen sie auch leistungshungrige Subwoofer und große Topteile in idealer Art und Weise. Ein besonders nützliches Feature ist die LCD-Statusanzeige: Hier können Sie alle wichtigen Betriebszustände, wie zum Beispiel die Temperatur, ablesen. So haben Sie auch bei großen Installationen immer den kompletten Überblick.

OMNITRONIC B-600 Endstufe

OMNITRONIC B-1000 Endstufe

OMNITRONIC B-1300 Endstufe

OMNITRONIC B-2000 Endstufe

OMNITRONIC B-3600 Endstufe

HDA-Serie:
Omnitronic HDA-SerieMit bis zu 2300 Watt Leistung ist die HDA-Serie die ideale Kraftquelle für verschiedene professionelle PA-Systeme, die mit hohen Lautstärken umgehen können. Durch die 3-Kanal-Anordnung und die integrierten Frequenzfilter ist die Serie bestens geeignet, um den Stereobetrieb mit 2 Satellitenboxen und einem Mono-Subwoofer zu versorgen. Mit den HDAs lässt sich am besten in Bars, Clubs, Restaurants, Tanzschulen und Fitnessstudios arbeiten.

OMNITRONIC HDA-2.2 Endstufe

OMNITRONIC HDA-4.3 Endstufe

OMNITRONIC HDA-6.5 Endstufe

OMNITRONIC HDA-7.6 Endstufe

MCP-Serie:
Omnitronic MCP-SerieDie MCP Mehrkanal-Endstufen können sehr vielseitig eingesetzt werden. Um die Ausgangsleistung zu verstärken, ist es möglich, einzelne Kanäle in Paaren zusammenzuführen und in den Brückenbetrieb überzugehen. Hoch- und Tiefpassfilter können pro Kanal zugeschaltet werden und erlauben die Nutzung als 2-Wege-System – zusätzliche Frequenzweichen sind nicht nötig. Durch die vertieften Potentiometer auf der Rückseite der Geräte wird es Unbefugten erschwert, die Lautstärke zu manipulieren.

OMNITRONIC MCP-4150 Mehrkanal-Endstufe

OMNITRONIC MCP-6150 Mehrkanal-Endstufe

OMNITRONIC MCP-8150 Mehrkanal-Endstufe

Kommentar hinterlassen