Blog

Home » Produktneuheiten » MADRIX® 3 jetzt bei Steinigke erhältlich!

MADRIX® 3 jetzt bei Steinigke erhältlich!

19. August 2013 Kategorie: Produktneuheiten Tags: , ,

madrix

Auf der Prolight+Sound 2013 präsentierte die Firma inoage die Software MADRIX® 3 – nach der erfolgreichen Testphase ist sie jetzt bei Steinigke Showtechnic erhältlich!

MADRIX® 3 bietet zahlreiche neue und einzigartige Funktionen: Die leistungsstarke LED-Lichtsteuersoftware ermöglicht es beispielsweise, echte 3D-LED-Installationen intuitiv zu steuern. Außerdem zeichnet sie sich vor allem durch ihre einmaligen Echtzeit-Effekte aus. Alle mitgelieferten Effekte können mit wenigen Mausklicks modifiziert und kombiniert werden.

Die dritte Dimension

MADRIX® 3 setzt dabei neue Maßstäbe mit Technologien für die dritte Dimension (sogenanntes „Voxel Mapping“ und „Volumetric Pixel Rendering“, zusätzlich zum „Pixel Mapping“ für 2D). Diese unterscheiden sich grundlegend von den bisher bekannten 3D-Projektionen und dem Video Mapping: MADRIX® 3 steuert echte 3D-Matrizen. Durch die Anordnung der LEDs im dreidimensionalem Raum entstehen so nicht nur für Veranstaltungsbranche ganz neue Möglichkeiten.

Noch flexibler und individueller

MADRIX® 3 ist so flexibel wie noch nie: Mit der Einführung der dritten Dimension werden die Anwendungsmöglichkeiten von LEDs um ein Vielfaches erweitert. Insbesondere solche LED-Produkte mit vertikaler Aufhängung profitieren von den neuen Optionen. Anwender können weiterhin große und kleine LED-Installationen sehr einfach steuern – und genauso einfach sind jetzt auch spektakuläre 3D-Projekte problemlos realisierbar.

Nutzern stehen jetzt 256 x 256 Speicherplätze anstatt der vorigen 120 zur Verfügung, um ihre Effekte zu organisieren. Alle MADRIX®-Effekte wurden überarbeitet und neue Effekte sind dazugekommen. Mit den neuen Vorschaufenstern erhalten Anwender jetzt die Möglichkeiten der Rotation, Positionierung, Zoom und einen 2D- bzw. 3D-Modus.

Eine Übersicht über die MADRIX-Produkte, die Sie bei Steinigke kaufen können, finden Sie hier.

Kommentar hinterlassen