Blog

Home » Posts tagged 'DMX' (Page 2)

Licht steuern war noch nie so komfortabel

9. November 2012 Kategorie: EUROLITE Tags: ,

Der DMX Commander 24/48 von Eurolite macht die Lichtsteuerung angenehm. Er erlaubt es, 48 Kanäle über 24 Fader anzusteuern und 36 Szenen direkt über 12 Fader und 3 Pages aufzurufen. Insgesamt können 48 Programme über 4 Pages gespeichert werden. Mit im Paket sind auch RDM-Funktionen und eine Umschaltfunktion im Wait-Timer von 0 – 2 Minuten auf 0 – 10 Minuten.

Doch das ist noch lange nicht alles: Der Commander 24/48 unterstützt seinen Bediener, wo er kann. Mit intelligenten Status-LEDs weist er auf noch aktive Szenen und Chaser hin. Über seinen USB-Anschluss können Szenen und Chases auf einen Stick gespeichert werden. Auch Firmwareupdates lassen sich bequem per USB übertragen.

So macht der Commander 24/48 seinem Bediener das Arbeiten leichter. Besonders eignet er sich für kleinere Bühnen, bei denen LED-Effekte als Akzente benutzt werden, und für Anwendungen mit wenigen Kanälen: So wie in Theatern und kleineren Diskotheken.

EUROLITE DMX Commander 24/48 Bedienungsanleitung

 

Wie kann man Strahleneffekte noch flexibler machen?

23. August 2012 Kategorie: EUROLITE Tags: , , , ,

Eurolite Effektbars Banner

Ganz einfach: indem man sie zu Effektbars umfunktioniert…

Klassische Strahleneffekte einmal anders: Eurolite hat drei seiner erfolgreichen Einzeleffekte in Bars umgewandelt. Der LED SCY-200, der LED MAT-64 und der LED QDF-4 wurden weiterentwickelt zur LED SCY-Bar, zur LED MAT-Bar und zur QDF-Bar – letztere gibt es in einer Version mit schwarzen und einer Version mit transparenten Spots.

Doch worin liegt der Vorteil der Bars? Weiterlesen »

EUROLITE KLS-Sets einfach aufrüsten

27. Januar 2012 Kategorie: EUROLITE, Wissenswertes Tags: , ,

Man braucht kein DMX um eine KLS und vier zusätzliche Scheinwerfer zu steuern – nur eine DMX-Leitung…

EUROLITE FP-1 FußschalterEine DMX-Leitung, Scheinwerfer mit 3 DMX-Kanälen und den EUROLITE FP-1 Fußschalter, um genau zu sein. Klingt komisch, ist es aber nicht. Die Scheinwerfer, es können maximal 4 sein, müssen an das DMX-Out von der KLS angeschlossen und dann durchgeschliffen werden. Die KLS sind in diesem Falle die Modelle 200, 401, 801, 1001. Gesteuert wird das Ganze dann quasi als Master/Slave über den Fußschalter.

Voraussetzung: der 3-Kanal-DMX-Betrieb der Spots braucht folgende Startadressen:
Synchron zum Panel 1 der jeweiligen KLS: Startadresse 4
Synchron zum Panel 2 der jeweiligen KLS: Startadresse 7
Synchron zum Panel 3 der jeweiligen KLS : Startadresse 10
Synchron zum Panel 4 der jeweiligen KLS: Startadresse 13

EUROLITE KLS Erweiterung

Die Funktionen auf die dabei zurückgegriffen werden können sind die vom Fußschalter gewohnten: Blackout, Freeze, Musiksteuerung und Automatikbetrieb.

Hier einige Scheinwerfer, die unter anderem angeschlossen werden können.
EUROLITE ACS Bars RGB,
EUROLITE PAR-64 RGB 24x5W,
EUROLITE PAR-64 RGB 36x1W Short sil
EUROLITE ML-56 TCL 18x3W
EUROLITE PAR-64 TCL 18x3W

Wer noch keine KLS besitzt, dem empfehlen wir gleich eines unserer 8 KLS-Kombo-Packs. Übrigens gibt es auch hier eines ohne DMX, das KLS-Kombo-Pack 7.

Hell und dunkel

6. Oktober 2011 Kategorie: EUROLITE Tags: , , ,

EUROLITE AT-DIMM 8 DMX Dimmer

Mit einem Dimmer kann die Helligkeit je nach Situation angepasst werden. Unser LED-Dimmer ist besonders. Er verfügt über 8 Ausgänge, die getrennt per DMX gesteuert werden können. Eine Funktion, die wahrlich nicht jeder Dimmer vorweisen kann.

Somit können unterschiedliche Geräte auf die Ausgänge gelegt und individuell gesteuert werden. Die Anzahl der angeschlossenen Geräte variiert je nach Spannung und Stromstärke. Die Gesamtleistung des EUROLITE AT-DIMM 8 DMX Dimmer beträgt 6 Ampere bei 24 Volt.

Der AT-DIMM 8 ist bestens geeignet für feste Installationen in der Gastronomie oder in Ladengeschäften. Gerade in diesen Bereichen sind oftmals Anpassungen der Helligkeit gewünscht. Dank unseres Dimmers kann man immer flexibel auf die Anforderungen reagieren. Weiterlesen »

MADRIX PLEXUS

5. Oktober 2011 Kategorie: Allgemein Tags: , , ,

Madrix Plexus

Das MADRIX PLEXUS ist das nächste professionelle Interface von den Entwicklern der LED-Steuerungssoftware MADRIX. Das PLEXUS ist ein USB2.0 DMX512-Interface und Art-Net-Node. Es ist jetzt auch hier bei Steinigke erhältlich

Live oder Standalone in einem Gerät

Die Marke MADRIX® steht für moderne Steuerungslösungen basierend auf innovativer Software und Hardware aus dem Hause inoage. Das neue MADRIX PLEXUS erweitert das Produktportfolio von inoage um ein weiteres fortschrittliches Gerät. In den vergangenen Jahren wurden bereits das USBone und das MADRIX NEO sehr erfolgreich vorgestellt.

Das PLEXUS ist hauptsächlich ein USB2.0 DMX512 Interface. Es kann je Gerät bis zu 1024 DMX-Kanäle über DMX512 oder Art-Net ausgeben und arbeitet entweder als Standalone-Interface oder Live-Ausgabegerät. Das PLEXUS verfügt über zahlreiche Anschlüsse und kann dementsprechend vielseitig eingesetzt werden (2x DMX-IN/OUT-Anschlüsse, 1x Ethernet-Anschluss, 1x Erweiterungs-Anschluss, 1x USB-Anschluß, und einen SD-Kartensteckplatz). Weiterlesen »