Blog

Home » Posts tagged 'Interface'

Licht auf Befehl

26. August 2011 Kategorie: EUROLITE Tags: ,

USB-DMX512-PRO512 DMX-Kanäle steuern und dafür so wenig Geld als möglich ausgeben? Das neue PRO Interface macht es möglich…

Geld sparen mit Eurolite – mit dem neuen Interface, dem Eurolite USB-DMX512-PRO, bietet sich die perfekte Gelegenheit. Einzige Bedingung: Ihr solltet nicht abgeneigt sein, die DMX-Steuerung via PC oder Laptop vorzunehmen.

Das Eurolite USB-DMX512-PRO ist eine Schnittstelle zwischen Rechner und DMX-Geräten. Günstig ist es als Lösung, da es zu einigen DMX-Steuersoftware-Programmen kompatibel ist, die im Internet frei erhältlich sind (Freestyler V3.37, PC_Dimmer 2010 5.0.8, DMX Control). Das Interface läuft auf Windows XP Home, XP Professional, Vista und 7 (auch 64 Bit). Der Treiber kann auf unserer Webplattform heruntergeladen werden.

Auf kostenintensive Softwärelösungen wie Wizard verzichten und dennoch 512 DMX-Kanäle steuern; günstiger als mit dem Eurolite-Interface geht dies wohl kaum.

Eurolite USB-DMX512-PRO InterfaceEurolite USB-DMX512-PRO Interface

Digitale Herzen

5. August 2011 Kategorie: OMNITRONIC Tags: , , , , , , , ,

Digitale Herzen

In der Audiowelt schlägt vermehrt ein digitales Herz – wie auch in vielen Omnitronic-Produkten. Hier eine kleine Auswahl – bei Fragen könnt Ihr Euch jederzeit an unser Verkaufsteam wenden.

OMNITRONIC EX-820OMNITRONIC EX-820 Digital-Effects-Mixer
Moderner Mixer von heute. Die Grundfunktion eines Mixers bleibt auch hier erhalten. Der EX-820 ermöglicht allerdings das Mixen sowohl von Line- als auch USB-Quellen. Daneben bietet der EX-820 DJs die Möglichkeit, Einfluss auf die Songs zu nehmen. Durch die integrierte DSP-Effekteinheit können 8 digitale, BPM-synchronisierte Effekte in 24 Bit-Qualität beliebig eingesetzt werden. Zu den Effekten gehören Echo, Auto Pan, Flanger, Manual Filter, Auto Filter, Reverb, Transition, Pitch Shifter. Auch die 3 Crossfader-Effekte (Echo, Zip, Roll) mit automatischer und manueller Überblendfunktion sind bei der Bearbeitung sehr hilfreich. Erfahren Sie mehr…

OMNITRONIC TMC-3 11045044OMNITRONIC TMC-3 Interface inkl. VDJ
Standard für den digitalen DJ. Dieser MIDI-Controller wird mit Audiointerface und der Software Virtual DJ 7 LE geliefert. Man kann also die Audiodateien vom Rechner direkt vom TMC-3 abspielen und mixen (ein analoger Mixerbetrieb ohne Computer ist auch möglich). Dabei bieten die beiden Jogwheels eine große Arbeitshilfe, die durch eine hochwertige Verarbeitung und eine angenehme Haptik überzeugen. Erfahren Sie mehr…

OMNITRONIC PR-1 10360617OMNITRONIC PR-1 Pocket-Recorder
Beispiel für die Vorteile der digitalen Technik. Das große Stichwort lautet Mobilität. Schließlich kann man mit diesem Taschenrekorder überall und zu jeder Zeit MP3- und WAV-Dateien aufnehmen – egal ob eine Jam-Session, das Live-Konzert oder eine spontane Gesangsidee etc. Mit einer SD(HC)-Karte können bis zu 32 GB an Daten gespeichert werden. Dabei ist das Klangergebnis trotz der eher geringen Größe erstklassig. Erfahren Sie mehr…

Jetzt auf Lager – OMNITRONIC TMC-1 und TMC-2 MIDI-Controller

8. Oktober 2010 Kategorie: OMNITRONIC Tags: , , , , , , , ,

11045042 OMNITRONIC TMC-2Mit den OMNITRONIC TMC-1 und TMC-2 stellt OMNITRONIC zwei kompakte USB-MIDI-Controller vor, die mit der leistungsstarken Software Virtual DJ LE von Atomix Productions ausgeliefert werden.

Die beiden praktischen Controller können wahlweise über USB oder ein mitgeliefertes Netzteil betrieben werden, was im Live-Betrieb nicht nur die Laptop-Akkus schont, sondern auch die Ausfallsicherheit bei Computer-Abstürzen erhöht. Beide Controller wurden als handliche Desktop-Geräte konzipiert, um dem Anwender eine Alternative zu den weitverbreiteten Controllern für den Rackeinbau zu bieten.

Der OMNITRONIC TMC-1 richtet sich an DJs, die bereits ein hochwertiges Audio-Interface besitzen und verfügt daher über keine analogen Ein- und Ausgänge. Trotz seines günstigen Preises besitzt der TMC-1 eine ansprechende Haptik und ist mit guten Potentiometern, Fadern sowie großen Wheels zur Klangmanipulation ausgestattet. Samples und Effekte der mitgelieferten Software können direkt über die zahlreichen Steuerelemente angewählt werden.

Der OMNITRONIC TMC-2 ist eine All-in-one-Lösung, der die Vorzüge des TMC-1 mit einem vollwertigen 2-Kanal-Audio-Interface und einigen Finessen verbindet. So ist es möglich, ein externes Line-Signal (z. B. vom iPod) wahlweise direkt auf den Master zu legen, um den Fall eines Computer-Absturzes ohne Stille überbrücken zu können. Der Eingang des DJ-Mikrofons für Moderation und Durchsagen ist direkt mit dem Ausgang verschaltet und beansprucht so nicht unnötig Prozessor-Ressourcen. Des Weiteren verfügt das Interface über getrennt regelbare Ausgänge für Master, Booth und Kopfhörer. Das Master-Signal steht außerdem noch zusätzlich am Record-Ausgang zur Verfügung.

OMNITRONIC TMC-1 OMNITRONIC TMC-2
11045040 OMNITRONIC TMC-1 Top 11045042 OMNITRONIC TMC-2 Top
11045040 OMNITRONIC TMC-1 Front 11045042 OMNITRONIC TMC-2 Front
11045040 OMNITRONIC TMC-1 Back 11045042 OMNITRONIC TMC-2 Back

11045042 Virtual DJ Software

Ein perfektes Team für ein günstiges DMX-Universum

15. Dezember 2009 Kategorie: EUROLITE Tags: , , , , , ,

DMXKennen Sie unser USB-DMX-Interface von EUROLITE?

Das EUROLITE USB-DMX-512 Interface überzeugt durch seine geringe Baugröße und die Leistungsfähigkeit durch den internen RISC-Controller. Dieser übernimmt die gesamte DMX-Signalerzeugung, wodurch sowohl der PC als auch der USB-Port nur minimal belastet wird und ein paralleler Betrieb mehrerer DMX-Universen möglich ist.

Nähere Informationen und technische Daten über das Interface gibt es hier.

51860119

Um dieses günstige Interface nutzen zu können, benötigen Sie nur noch eine optimale Software.

Freestyler ist eine kostenlose Light-Controll-Software, die bereits von vielen DJs und Lichtdesignern verwendet wird und von einer großen Fangemeinde weltweit betreut und weiterentwickelt wird.

Mit diesen zwei einfachen Werkzeugen können Sie ein sehr preiswertes DMX-Universum erstellen. Den Download dieser Software finden Sie hier.

Zudem kann man auf YouTube viele interessante Video-Workshops finden. Ein kleines Beispiel haben wir hier herausgesucht: