Blog

Home » Posts tagged 'OMNITRONIC' (Page 3)

Entertainment-Mixer von Omnitronic

15. November 2011 Kategorie: OMNITRONIC Tags: , ,

 

Entertainent Mixer

Hohe Ansprüche an Qualität und Ausstattung der eingesetzten Audiogeräte sind nicht selten im modernen Gastronomiebetrieb. Zu diesem zählen nicht nur Restaurants, sondern auch Hotels, Bars oder Themenparks.

Omnitronic hat mit seiner EM-Serie Geräte entwickelt, die speziell auf diese Bereiche zugeschnitten sind. Deshalb bieten sie auf kleinstmöglichem Raum ein Höchstmaß an Flexibilität und Qualität.

Die EM-Familie präsentiert nicht nur eine kaum zu überbietende Anzahl von Anschlussmöglichkeiten, sondern zeichnet sich auch durch ihre Übersichtlichkeit und kinderleichte Bedienung aus.

Das spezielle Gehäusedesign und die bis ins kleinste Detail durchdachte Konstruktion sind weitere Gründe, die die EM-Serien Mixer zur ersten Wahl für Installateure machen.

Hier ein Überblick über die verschiedenen Entertainment-Mixer von Omnitronic:

Art. Nr. 10007071

2-Kanal-/24-Bit-Stereo-Mischer mit zwei USB-Audioschnitstellen
OMNITRONIC EM-180 USB Entertainment-Mixer

Weiterlesen »

Tischlein deck dich!

10. November 2011 Kategorie: OMNITRONIC Tags: , , , , , , ,

Omnitronic XMT-1400

Viele haben sich lange Zeit neue Tabletops von Omnitronic gewünscht. Jetzt werden die Wünsche erfüllt. Den Anfang macht der…

OMNITRONIC XMT-1400 Tabletop CD player.

OMNITRONIC XMT-1400 Tabletop CD playerGut Ding will Weile haben – es hat zwar etwas gedauert, aber schließlich ist der erste Vertreter der neuen Omnitronic Tabletops lieferbar. Der XMT-1400 ist ein moderner CD-Spieler, der zahlreiche Möglichkeiten des digitalen Auflegens anbietet. Neben dem klassischen Scheiben-Medium (Audio-CD/CD-R/CD-RW/MP3-CD) kann die Musik auch via SD(HC)-Speicherkarten und natürlich via USB-Speichergeräte und tragbare Player eingespielt werden.

Auch die Bearbeitungsmöglichkeiten sind zahlreich. Neben der obligatorischen Scratchfunktion via Jog-Dial bietet der XMT einen Rückwärtslauf, einen Bremseffekt, bekannt von analogen Plattenspielern, eine doppelte Loop-/Reloop-Funktion und natürlich eine Pitch-Funktion. Hierbei kann die Geschwindigkeit in vier Einstellungen bis zu 16 % erhöht oder verlangsamt werden.

Schließlich hat das alphanumerische VFD-Display einen weiten Blickwinkel und liefert gestochen scharfe, klare Zeichen und Symbole. Im Zusammenspiel mit den hinterleuchteten Tasten habt Ihr bei dieser DJ-Workstation wirklich alles bequem im Blick und könnt den Player ganz intuitiv bedienen. Ausprobieren lohnt sich!


Box erhebt sich automatisch

Boxenhochständer LF-01

Jedes Bandmitglied dürfte wissen wie viel Schweiß es kosten kann, eine Lautsprecherbox nach oben zu bringen – es gibt durchaus angenehmere Aufgaben. Doch Omnitronic verspricht mit seinem LF-01 Abhilfe. Aufgrund seiner eingebauten Gasdruckfeder greift einem der Boxenhochständer beim Aufbau nämlich richtig unter die Arme.

Einmal die Box auf den Ständer aufgesetzt erledigt die automatische Lastanhebung den Rest. Und das bis zu einem Gewicht von 25 kg. Einfach die Feststellschraube lösen und die Box fährt wie von Geisterhand nach oben. Nun kann der Lautsprecher auf der gewünschten Höhe arretiert oder bis ganz nach oben gehoben werden. Ein minimaler Kraftaufwand genügt, um die Box schließlich wieder nach unten zu fahren.

Der LF-01 ist aus Aluminium gefertigt und hat eine maximale Traglast von 40 kg. Auch bei einer Box mit 40 kg unterstützt die Gasdruckfeder mit 25 kg – lediglich die Differenz muss selber gehoben werden. Warum sich das Leben auch unnötig schwer machen, oder?

Omnitronic LF-01 60004111a Omnitronic LF-01 60004111b Omnitronic LF-01 60004111c

CobraNet – Schneller und zuverlässiger

16. September 2011 Kategorie: OMNITRONIC, Wissenswertes Tags: ,

CobraNet

CobraNet, so nennt sich die Lösung für komplexe Multizonen-Installationen im Audiobereich.

Lösungen für komplexe Multizonen-Installationen gibt es einige, aber nicht alle versprechen vollste Zufriedenheit. OMNITRONIC stellt mit seinen neuen CobraNet™ Transmittern und Prozessoren den derzeit modernsten Ansatz vor, der das Tor zu einer schnelleren und zuverlässigeren Audiowelt öffnet, da bereits vorhandene Computer-Netzwerke (LAN) benutzt werden können.

Mit dem Spannungsverhältnis aus zügigem Arbeiten, engen Terminvorgaben, niedrigen Budgets und komplexer Aufgabenbewältigung, sieht sich die professionelle Audiobranche heute oftmals konfrontiert. Nur durch den Einsatz der neuesten und ausgereiftesten Audio-Technologie, kann dieser anspruchsvolle Spagat bewältigt werden. Das CobraNet™ ist eine solche technische Lösung, die nicht nur viel verspricht sondern es tatsächlich auch halten kann. Entwickelt wurde das System von Cirrus-Logic und ist eine Kombination aus Software, Hardware und Netzwerkprotokoll, das die Übertragung vieler Audio-Kanäle in Echtzeit, in hoher Qualität, verzögerungsfrei und in unkomprimierter digitaler Audioqualität über ein Ethernet Netzwerk erlaubt. Dabei verwendet das Cobra-Net™ Standard Ethernet Datenpakete und eine Standard-Netzwerk-Infrastruktur – dies kann gerade bei großen Örtlichkeiten wie Stadien oder Kongresszentren von kostengünstigem Vorteil sein, da keine neuen Leitungen gelegt werden müssen. Weiterlesen »

Die Omnitronic SMA-Serie

8. September 2011 Kategorie: OMNITRONIC Tags: , , ,

Vorbei die Zeiten, als leistungsstarke, zuverlässige Endstufen unweigerlich einen Bandscheibenvorfall provozierten. Moderne Schaltnetzteile ermöglichen ein Gewicht von weniger als 10 Kilo selbst bei Endstufen mit mehreren Kilowatt Leistung. So wiegen die beiden Spitzenmodelle der SMA-Serie von Omnitronic nur 9 Kilo bei einer verfügbaren Ausgangsleistung von 1.500 bzw. 2.000 Watt.

Doch nicht nur das Leistungsgewicht der SMA-Serie kann sich sehen lassen, sondern auch die von der Fachpresse (Soundcheck, Ausgabe September 2010; tools4music, Ausgabe Oktober/November 2010) gelobte Fertigungsqualität und Zuverlässigkeit der Endstufen.

Von diesen Vorzügen können in erster Linie mobile DJs und Musiker profitieren. Aber selbst für Technikdienstleister und Installateure ist die SMA-Serie eine interessante Alternative. Denn dank Schaltnetzteil und gestufter Versorgungsspannung (Class-H-Architektur) sind gerade die beiden Spitzenmodelle SMA-1500 und SMA-2000 besonders energieeffizient.

 

Hier die Serie im Überblick:

OMNITRONIC SMA-600 Endstufe (10451082)

OMNITRONIC SMA-1000 Endstufe (10451084)

OMNITRONIC SMA-1500 Endstufe (10451086)

OMNITRONIC SMA-2000 Endstufe (10451088)