Blog

Home » Posts tagged 'PAR'

Traversenbeleuchtung leicht gemacht

18. März 2013 Kategorie: EUROLITE Tags: , , ,

LED Trusslight

Wer von uns hat nicht schon einmal versucht, PAR-Kannen in sein Traversen zu quetschen und ist dabei kläglich gescheitert? Entweder die Scheinwerfer sind zu groß oder sie lassen sich nicht sicher fixieren und wackeln herrum, als wenn sie nicht wüssten, was sie hier zu tun haben. Hat man sie dann mit kleinen, eingesammelten Hölzchen irgendwie befestigt, bleibt immer noch das Problem, dass hier nur eine Farbe zu realisieren ist.

Fazit: PAR-Kannen sind nicht für diesen Einsatz zu gebrauchen!

 

Weiterlesen »

EUROLITE LED SLS-Serie

22. November 2011 Kategorie: EUROLITE Tags: , , , , ,

Eurolite SLS

Es war die allseits beliebte KLS, welche die Grundidee für die Slim Line Spots legte. Denn erstmals gelang es erfolgreich, sperrige PAR-Scheinwerfer durch kompakte, flache Spots zu ersetzen. Eben auf einer Leiste mit 4 Spots nebeneinander. Das Konzept war, wie bekannt, ein durchschlagender Erfolg. Daher war es nur logisch und konsequent, die Gehäuseform auch auf Einzelscheinwerfer zu übertragen – die SLS waren geboren.

Der Vorteil der SLS ist offensichtlich: sie sind dünn. Im Vergleich zu gewöhnlichen PARs bieten Sie eine enorme Platzersparnis. Sie sind dadurch wesentlich flexibler und handlicher. Das betrifft sowohl die Installation, den Lagerplatz als auch den Transport – es gibt spezielle Cases für manche SLS die kleiner und günstiger als PAR-Pendants sind. Letztlich kann die Bauform Kosten sparen.

Mittlerweile verfügt Eurolite über ein sehr großes Sortiment an verschiedensten Spots, welches übrigens stetig erweitert wird. Die Auslieferung erfolgt schließlich mit Doppelbügel, der eine zusätzliche Nutzung als Floorspot ermöglicht. Es gibt kleine Größenunterschiede bei den verschiedenen Exemplaren, die wesentlichen Differenzen liegen aber vor allem bei den Leuchtmitteln. Zur Auswahl stehen Einzel-LEDs, Bicolor-, Tricolor- und Quadcolor-LEDs. Ihr könnt die Modelle in der unterstehenden Liste vergleichen. Weiterlesen »

Kleinformat mit Kämpferherz

2. August 2011 Kategorie: EUROLITE, Pressemitteilungen Tags: , , , , ,

Eurolite KLS-150

Es zählen die inneren Werte. Nicht nur! Das beweist die neue KLS-150 von Eurolite. Der kleinste Vertreter der bekannten Serie besticht durch auffällig überschaubare Maße und eine dafür auffällig große Leuchtkraft – dank modernster Tricolor-LEDs.

Große, klobige PAR-Scheinwerfer an mehreren Stativen oder an einer Traverse: so sehen moderne mobile Lichtanlagen nicht mehr aus – auch dank der Einführung der KLS Systeme. Aber dass sie so klein werden können wie die Eurolite LED KLS-150, das ist mehr als erstaunlich. Die KLS-150 wiegt nicht mehr als 6 kg und ist nicht einmal einen Meter breit.

Umso erstaunlicher wird es, wenn man ein Auge auf die Lichtleistung wirft. Diese ist trotzder Größe absolut überzeugend. Verantwortlich dafür sind die hochmodernen 16 Tricolor-LEDs, die jeweils mit 3 Watt ausgestattet sind. Durch die Lichtabmischung vor der Linse sind alle Farben ohne Farbschatten. Zudem werden die Farben in allen Nuancen sehr gutwiedergegeben. Auch die Fachpresse kommt zu dem Ergebnis: „…ein sehr helles und schönes Licht“ (Soundcheck August-Ausgabe 2011).

Die KLS-150 spart an Größe und Gewicht – bei der Qualität hingegen wird nicht gespart. Die Verarbeitung aller Teile ist erstklassig. Auch beim Zubehör wird nicht gekleckert: die kleine Lichtanlage wird in einer praktischen Tragetasche geliefert, in die zusätzlich noch eine robuste Fußsteuerung verstaut wird. Diese ermöglicht es, zwischen den eingestellten Programmen und dem Sound-to-light-Modus umzuschalten.

Konzipiert wurde die KLS-150 für mobile DJs, Alleinunterhalter aber auch für kleinere Musiker-Combos. Nachdem sich auch beim Nesthäkchen der Serie die Spots drehen und neigen lassen, stellt die Ausleuchtung einer kleineren Bühne kein Problem dar. Für größere Anwendungen stehen die anderen, gerade neu überarbeiteten und weiterverbesserten, „Kompakten Licht Sets“ (KLS) zu Verfügung.

42109610 Eurolite KLS-150 42109610 Eurolite KLS-150 42109610 Eurolite KLS-150

[tubepress video=“DZ991U4WrNE“]

Geschichte der EUROLITE PAR-Kanne

EUROLITE PAR-KanneDie PAR-Kanne kann mittlerweile auf mehr als 50 Jahre Geschichte zurückblicken. Bereits Ende der 50er Jahre wurde die weltberühmte Scheinwerferform in den Vereinigten Staaten eingeführt. Anfänglich wurde das Gehäuse noch aus schwerem Stahl gefertigt (teils noch mit innen liegenden Kühlblechen), bis sich vor etwa 30 Jahren Aluminium als Hauptmaterial durchsetzte. PAR steht hierbei für parabolisch aluminierter Reflektor (engl. parabolic aluminized reflector) und bezieht sich mehr auf das Leuchtmittel, das meist den Reflektor gleich beinhaltet, als den Scheinwerfer selbst. Die bekannten Größen wie PAR-64 oder PAR-56 stammen ebenfalls aus dem Amerikanischen: Sie beschreiben den Durchmesser des Gehäuses in Achtelzoll. Ein PAR-64 hat demnach einen Durchmesser von 8 Zoll, was in etwa 20 Zentimetern entspricht. Auch die PAR-Kannen von Eurolite können mittlerweile eine bewegte Geschichte über mehr als drei Jahrzehnte vorweisen: Weiterlesen »

Maßgeschneiderte Cases für PAR-Kannen

14. August 2010 Kategorie: Allgemein, EUROLITE Tags: ,

Für Anwender, die regelmäßig einzelne PAR-Spots transportieren müssen hat Eurolite jetzt spezielle Vierer-Cases entwickelt. Die kleinere Variante eignet sich für Transport und Aufbewahrung von vier kurzen PAR-56, während die größere Version wahlweise vier kurze PAR-56 mit Haken oder vier lange PAR-56 aufnehmen kann. Die in Deutschland gefertigten Cases bieten sich insbesondere für Ausstatter und technische Dienstleister von kleinen Veranstaltungen wie Hochzeiten und Geburtstagsfeiern an, wo nur einige wenige Scheinwerfer im Raum verteilt werden müssen.

 

Beiden Cases gemein ist die hochwertige Ausführung mit Wänden aus schwarz laminiertem Birkenmultiplex mit 7 Millimetern Stärke sowie ein Kantenschutz aus Aluminiumprofilen mit 30 Millimetern Breite. An den Ecken befinden sich dreischenklige Stahlkugelecken. Verschlossen werden die Cases mit widerstandsfähigen Butterfly-Schlössern. Der Innenraum ist mit Schaumstoff gepolstert und sorgt so für eine optimale Sicherheit und Stoßschutz der Scheinwerfer.

Cases für andere PAR-Größen sind auf Anfrage erhältlich.

Transportcase für 4 x PAR-56 Spot, kurz
Transportcase für 4 x PAR-56 Spot