Blog

Home » Posts tagged 'RGB' (Page 2)

Neuer Artikel: Eurolite LED Bar RGB IR IP20

7. Dezember 2010 Kategorie: EUROLITE Tags: , , , , ,

Neu und auf Lager – Brillanter LED-RGB-Farbwechsler im eleganten Format

Art.Nr. 51930424

– Steuerung über DIP-Schalter, IR-Fernsteuerung oder jeden handelsüblichen DMX512-Controller möglich (belegt 5 Kanäle)
– Über die DIP-Schalter und/oder Fernbedienung wird die DMX-Startadresse definiert
– Funktionen: statische Farben, automatischer Farbwechsel, interne Programme, Strobeeffekt, Master/Slave
– Musiksteuerung über eingebautes Mikrofon
– Hängende als auch stehende Installation möglich
– Festinstallation wird empfohlen
– Arretiermöglichkeit am Haltebügel
– Äußerst kompaktes und formschönes Gehäuse
– Anschlussfertig mit Netzanschlussleitung und Schutzkontaktstecker
– Vorteile der LED-Technologie: lange Lebensdauer der LEDs, niedriger Gesamtanschlusswert, minimale Wärmeentwicklung, quasi wartungsfrei bei brillantem Abstrahlverhalten

Spannungsversorgung: 230 V AC, 50 Hz ~
Gesamtanschlusswert: 55 W
Anzahl der DMX-Steuerkanäle: 5
DMX512-Anschluss: 3-pol. XLR
Musiksteuerung: über eingebautes Mikrofon
Anzahl der LEDs: 242
LED-Typ: 10 mm
Abstrahlwinkel: 30°
Maße (LxBxH): 980 x 80 x 100 mm
Gewicht: 4,5 kg

Eurolite LED Bar RGB 51930424

Eurolite LED Bar RGB 51930424b

Eurolite LED Bar RGB 51930424c

Preisinformationen für diesen Artikel gibt es in unserem Onlineshop.

Handliche LED-Leiste: EUROLITE LED Bar RGB 126/10 schwarz 20°

10. Mai 2010 Kategorie: EUROLITE Tags: , ,

Eurolite präsentiert mit der LED Bar RGB 126/10 eine Leiste mit kleinen Maßen aber durchaus großem Potential. Denn die vermeintlich fehlende Größe hindert sie nicht daran, eine kraftvolle Leistung abzurufen. Seit kurzem ist sie lieferbar.

Kleine Leiste mit großem Herz!
Ihre Abmessungen sind überschaubar, ihr Gewicht kaum der Rede wert und ihre Helligkeit mehr als überzeugend: die LED Bar RGB von Eurolite. Mit ihren 126 LEDs, jeweils mit einem Durchmesser von 10 mm, besitzt sie ein erstaunlich großes Durchsetzungsvermögen. Am besten wirken die Dioden wenn sie als direkte Publikumsbeleuchtung eingesetzt werden. Dabei sind der Strobeeffekt und das Farb-Fading am beeindruckendsten. Die LEDs sind über ein Mikrofon soundgesteuert und können sich somit der Musik anpassen. Die LED Bar RGB 126 eignet sich ideal für Bands, auf Bühnen und für Alleinunterhalter. Doch auch der Einsatz als dekoratives Element ist durchaus zu empfehlen. Gerade die geringe Größe ermöglicht hier viele, unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten.

Die Multichip-Technologie auf dem Vormarsch

51837870Der Weg von der Nutzung des Feuers als Lichtquelle durch den Menschen bis zur Erfindung des elektrischen Lichts und dessen Nutzung war ein langer. Mehrere tausend Jahre sollte es dauern bis Thomas Edison letztlich einen Massenmarkt mit seiner Version der Glühlampe aus der Taufe hob. Doch seither ist die Entwicklung immer rascher vorangeschritten und die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt. So unbegrenzt, dass der veralteten Edison-Birne langsam aber sicher das Licht abgedreht wird.

Das Licht der LEDs hingegen wird wohl noch sehr lange leuchten. Obwohl die Technik erst zum Ende des letzten Jahrtausends richtig aufkam, sind die bisher erzielten Fortschritte enorm. Gab es anfangs noch Probleme, verschiedene Farben darzustellen, so tritt jetzt die Speerspitze der Entwicklung hervor und präsentiert LEDs, welche alle RGB Farben darstellen können. Die Tri-Color-LEDs (TCL) oder Multichip LEDs. Doch worin liegen nun die Vorteile gegenüber herkömmlichen LEDs?

TCLs vereinen unter einem Gehäuse die drei RGB-Komponenten, so dass über eine Linse nur eine, fertig gemischte, homogene Farbe austritt – ein eleganterer Farbeffekt ist die Folge. Durch die Multichip-Technologie, bei der die LEDs näher zusammenrücken, können selbst bei geringen Distanzen homogene Farbmischungen garantiert werden. Das ist für viele Effekte mit herkömmlichen LEDs ein Problem.

Ist ein Lichteffekt mit TCLs ausgestattet ist zudem die Farbsättigung im Vergleich zu einem RGB LED-Effekt höher. Und das selbst wenn die Leistungsaufnahme eigentlich geringer ist. Ein einfaches Beispiel kann dies leicht demonstrieren. Wir gehen davon aus, dass zwei Lichteffekte (RGB + TCL) jeweils mit 90 LEDs bestückt sind. Um nun die Farbe rot zu kreieren leuchten beim RGB Effekt 30 rote LEDs. Beim TCL-Effekt hingegen Leuchten 90 LEDs rot. Nicht verwunderlich,
dass die Farbdichte selbst bei weniger Leistung höher ist, oder? Beim Überblenden von Farben trumpfen die TCL-Effekte ebenfalls auf. Die Konturen sind stets scharf und es ist kein wandernder Lichtkegel zu sehen.

Natürlich sind TCLs nicht überall sinnvoll und die konventionelle LED hat sehr wohl eine Daseinsberechtigung. Das Beispiel der Multichip-Technologie zeigt aber deutlich, wie weit die Technik vorangeschritten ist. Und eines darf als sicher gelten: das Ende der Fahnenstange ist noch nicht erreicht.

51913859e

Viele unserer Produkte wurden schon mit der Multichip-Technologie ausgestattet:

EUROLITE LED KLS-800 TCL DMX inkl. Case

FUTURELIGHT PHP-21 TCL LED

FUTURELIGHT DJ-LED Head Wash TCL

FUTURELIGHT EYE-54 TCL LED-Head Wash

FUTURELIGHT LB-12 TCL LED-Bar

FUTURELIGHT POS-60 LED TCL Powerstick

EUROLITE LED Leiste 24/6 TCL

EUROLITE LED PAR-64 TCL 18x3W alu

EUROLITE LED PAR-64 TCL 18x3W schwarz

EUROLITE LED PAR-64 TCL IP65 schwarz

EUROLITE LED PAR-64 TCL IP65 silber

EUROLITE LED D-9 TCL 2x9W

EUROLITE LED FE-3×1 TCL

EUROLITE LED B-15 schwarz 10W TCL DMX

EUROLITE LED B-20 TCL

Ein weiterer Klassiker mit LED!

11. November 2009 Kategorie: EUROLITE Tags: , , ,

RV-3x3 RGB

Es gibt zahlreiche Strahleneffekte. Und teilweise ähneln sie sich ein bisschen. Es gibt aber ein Merkmal, dass ganz deutlich unterschieden werden kann. Das Leuchtmittel. Beim RV-3×3 sind es drei LEDs (3 Watt). Damit ist dieser Strahler ein weiterer, der einen Kollegen mit konventioneller Entladungslampe beerbt. Vielen Klassikern ist es schon so ergangen. Weiterlesen »