Blog

Home » Posts tagged 'Showtechnik'

Geschichte der EUROLITE PAR-Kanne

EUROLITE PAR-KanneDie PAR-Kanne kann mittlerweile auf mehr als 50 Jahre Geschichte zurückblicken. Bereits Ende der 50er Jahre wurde die weltberühmte Scheinwerferform in den Vereinigten Staaten eingeführt. Anfänglich wurde das Gehäuse noch aus schwerem Stahl gefertigt (teils noch mit innen liegenden Kühlblechen), bis sich vor etwa 30 Jahren Aluminium als Hauptmaterial durchsetzte. PAR steht hierbei für parabolisch aluminierter Reflektor (engl. parabolic aluminized reflector) und bezieht sich mehr auf das Leuchtmittel, das meist den Reflektor gleich beinhaltet, als den Scheinwerfer selbst. Die bekannten Größen wie PAR-64 oder PAR-56 stammen ebenfalls aus dem Amerikanischen: Sie beschreiben den Durchmesser des Gehäuses in Achtelzoll. Ein PAR-64 hat demnach einen Durchmesser von 8 Zoll, was in etwa 20 Zentimetern entspricht. Auch die PAR-Kannen von Eurolite können mittlerweile eine bewegte Geschichte über mehr als drei Jahrzehnte vorweisen: Weiterlesen »