Blog

Home » Posts tagged 'Wall'

Eurolite LSD-100 ist „Lichttool des Jahres“

Gelungener Auftakt auf der prolight+sound: Gleich am ersten Messetag wurde der Eurolite LSD-100-Vorhang von der Soundcheck in der Kategorie „Lichttool des Jahres“ als Sieger gekürt. Die Leser der Zeitschrift Soundcheck haben über ihre Lieblingsprodukte entschieden und in den letzten Wochen online für das LED Soft Display ihre Stimme abgegeben – mit Erfolg! Der Preis ist ein besonders wichtiges Feedback, denn nicht irgendeine Jury hat entschieden, sondern die Kunden.
Das Eurolite LSD-100 ist nicht ohne Grund das Lieblingsprodukt der Leser. Die LSDs sind flexible Vorhänge mit sehr geringem Eigengewicht. In kurzer Zeit können große Flächen bequem von nur zwei Leuten installiert werden – die Verbindung von mehreren Vorhängen ist spielerisch leicht zu bewältigen. Ob in Diskotheken, Hallen, bei Open Airs, im Schaufenster oder auf Messen, die LSD-Vorhänge sind für alle Werbe- oder Unterhaltungszwecke gerüstet. Die neuen LED Soft Displays können im Vergleich zu LED Panels einfach und schnell auf- und abgebaut werden und eignen sich somit ideal für den mobilen Einsatz.

Ein Video der Preisverleihung:


Mehr Videos unserer EUROLITE LSD – LED Soft Displays finden Sie auf YouTube.

Wochenende ist…

28. August 2009 Kategorie: Allgemein Tags: , ,

6Heute möchte ich mit Ihnen einmal etwas ganz neues machen. Aber Vorsicht. Das hat schon ein bischen mit Spaß zu tun.

Die Aussicht auf ein schönes und erholsames Wochenende ist, wie ich glaube, Anlass genug um uns einmal darüber Gedanken zu machen und diese Gedanken mit anderen zu teilen. Und damit die Formulierung der Gedanken nicht ganz so schwer ausfällt, nehmen wir das altbekannte „Liebe ist…“ und wandeln es einfach einmal in „Wochenende ist…“ um.

Ach ja. Hatte ich erwähnt, daß ich zu diesem kleinen Spiel Twitter hinzuziehen möchte? Nein? Doch! So machen wir es.

Um alle „Wochenendgedanken auf einen Punkt zu bekommen, haben wir eine Wall eingerichtet, die alle Ihre Einträge auf eine übersichtliche Seite zusammenträgt.

Die Vorgehensweise ist folgende:

1. Sie denken nach

2. Sie schreiben Ihr Gedankengut mit Zuhilfenahme Ihres Twitter-Accountes nieder. Wichtig dabei ist, dass sie hier unseren Hashtag „#wochenende“ genau so ausschreiben, sonst wird Ihr Beitrag nicht angezeigt. Und denken Sie nicht so lange nach. Sie haben nur 140 Zeichen zur Verfügung.

3. Sie schauen unter was sich andere ausgedacht haben.

Hier ein kleines Beispiel:

#Wochenende ist… , wenn der Kaffe nicht mehr nur zur Lebenserhaltung diehnt, sondern plötzlich auch lecker schmeckt.

Wichtig ist also das # vor dem Wochenende.

Und jetzt los.